EMA Verstellmechanismus-Elektrisch

Um den am Markt befindlichen Anforderungen gerecht zu werden wurde ein Verstellmechaninsmus entwickelt, der sich elektrisch fernverstellen lässt.

Funktion und Technik

Durch integrierte Endlagenbegrenzungen sowie durch eine Positionserfassung ist ein in sich geschlossenes System vorhanden. 

Bei Verwendung einer entsprechenden Steuerung ergibt sich die Möglichkeit, die Bespannungsposition in bestimmten Zeitintervallen gezielt zu verändern.

So können auch pneumatisch oder mit Wasserstrahl arbeitende Abtastungen, ohne manuellen Eingriff vor Ort, kontrolliert fernverstellt werden.

Eine zusätzliche Sicherheit ist die Tatsache, dass die Verstelleinrichtung mit Kleinspannung 24 V DC betrieben  wird.

Die Verstelleinrichtung ist aus Edelstahl 1.4571 gefertigt, so das ein Einsatz in der Sieb und Pressenpartie, wo eine erhebliche chemische Belastung vorliegt, ohne weiteres möglich ist.